Erfahrungsbericht Vertriebsoffensive im Wirtschaft verstehen Blog

Quelle: Wirtschaft verstehen Blog
Autor: Steffen Kriese

04.04.2017: Dirk Kreuters Vertriebsoffensive 2017 – Erfahrungsbericht

Wie wurde ich auf Dirk Kreuter aufmerksam?

Ich wurde auf Dirk Kreuter durch YouTube aufmerksam. Ich schätze es sehr, wenn Menschen auf den Punkt kommen können und Sachverhalte flüssig, motivierend und verständlich erklären können.

Dies trifft aus meiner Sicht auf Dirk Kreuter vollkommen zu. Dies habe ich Dirk Kreuter nach der Vertriebsoffensive auch gesagt und er hat sich sehr darüber gefreut!

Die Vertriebsoffensive:

Der Mannheimer Rosengarten (ein Konkress- und Tagungszentrum mit tollem Ambiente) war sehr gut gefüllt. Einfach unglaublich, dass sich so viele Menschen ein ganzes Wochenende von morgens bis abends zu solch einem Seminar begeben. Ich war beeindruckt. Die Vorträge liefen flüssig und motivierend ab und wurden von Dirk Kreuter öfters mit passenden Video-Clips unterlegt. Diese sorgten oftmals für Lacher und die Stimmung wurde immer wieder aufgelockert.

Es gab Musikeinlagen und zwischendurch immer mal wieder sportliche Lockerungsübungen. Hier merkt man, dass Dirk selber Sportler ist und er sehr darauf achtet, dass keiner auf seinem Stuhl einrostet.
Es  war definitiv keine Werbeveranstaltung, so dass jeder eine Menge Content mitnehmen kann. Kurze Hinweise auf mögliche Folgeseminare wirkten an keiner Stelle belästigend oder nervig.

Die Inhalte:

Einiges kannte ich schon aus seinen YouTube Videos und Podcasts. Das muss ehrlich gesagt werden. Allerdings gab es immer wieder neue Beispiele und bei der Fülle der Informationen kannte ich natürlich nicht schon alles. Die Inhalte sind generell alle sehr gut mit Beispielen unterlegt, so dass ich mit diesen auch etwas anfangen kann. Gerade die Beispiele bleiben in Erinnerung!

Die Stimmung:

Diese ist als sehr gut zu bezeichnen! Wer hier nicht ins Gespräch mit interessanten Menschen ähnlichem Mind-Sets kommt…. Die Motivation war bei allen Teilnehmern zu spüren! Mir hat es insgesamt sehr gefallen, auch wenn ich ehrlicherweise nicht der Mensch mit so gutem Sitzfleisch für zwei volle Tage bin.

Besonderheiten:

Dirk Kreuter stand sogar nach den Seminartagen zu einem persönlichen Meet and Greet für jeden zur Verfügung. Es wurden fleißig Hände geschüttelt und Fotos durften natürlich auch geschossen werden. Das finde ich schon beeindruckend. Wer selber mal den ganzen Tag auf der Bühne gestanden hat und dann noch so offen und gut gelaunt allen zur Verfügung steht, weiß wovon ich schreibe.
Als zweite Besonderheit sei noch die After-Show Party nach dem ersten Seminartag genannt. Auch hier konnte jeder sehr gut interessante Menschen mit ähnlichen Interessen kennen lernen und so sein Netzwerk vergrößern.

Was ist aus meiner Sicht wichtig??

Das TUN! Dirk Kreuter sagt es selber, aber das ist nur die halbe Miete! Es reicht nicht, dass Dir Dirk das sagt. Du musst selber ins Umsetzen kommen und Handeln. Denn Handeln kommt von Hand und nicht von Mund!

Ansonsten kannst Du noch so viele Seminare besuchen… Ändern wird sich nichts…

Weitere Informationen zur Vertriebsoffensive von
Dirk Kreuter sind hier zu finden.

In dem Sinne von Dirk Kreuter: Fette Beute!


Hier geht es zum Wirtschaft verstehen Blog von Steffen Kriese

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.